Pop-up-leseclub

Der Pop-up-Leseclub ist zur Buchwoche 2021 gestartet. Meine Idee: auf diese Weise mit Lesern ins Gespräch zu kommen. Sie müssen das Haus nicht verlassen, um eine unbekannte Autorin kennenzulernen, und es ist sogar Corona-konform.

Wenn Sie meinen Roman gelesen haben und Ihre Leseerfahrung mit anderen teilen oder Fragen zum Buch stellen möchten, melden Sie sich für ein digitales Treffen an. Die Teilnahme am Leseclub ist natürlich kostenlos. Das einzige, worum ich Sie bitten möchte: dass Sie einen neuen Leser auf meinen Roman aufmerksam machen.

Für deutsche Untertitel zu diesem Video (bewegen Sie den Cursor über das Video und) klicken Sie auf die cc-Schaltfläche in der unteren rechten Ecke.